Willkommen

Das Jahr zum 20-jährigen Bestehen der „Hanni“ haben wir auf dem Trockenen verbracht.

Die Corona-Pandemie hat uns, wie auch allen anderen, einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Wir haben die Gelegenheit dazu genutzt allerhand Unterhaltsarbeiten durchzuführen.

Aber im Jahr 2021, also im Jahr 20+1, gehen wir wieder ins Wasser, komme was da wolle.

Ein Holzschiff gehört ins Wasser, es wird nicht besser wenn es an Land liegt. Wir wollen hoffen, dass von uns Fahrten in dem gewohnten Umfang angeboten werden können. Da dies aber alles noch sehr unklar ist, werden wir den Umfang unserer Fahrten den Erfordernissen anpassen müssen.

Eines steht aber jetzt schon fest: das sind die möglichen Termine und Abfahrzeiten.

Weitere Informationen entnehmen sie bitte den örtlichen Tageszeitungen, auch werden wir auf unserer Internetseite über den aktuellen Stand informieren.

Die Hanni ist der originalgetreue Nachbau der historischen Dielenschiffe, wie sie früher auf der Weser und den Sielen zum alltäglichen Bild gehörten. Mit ihnen wurden selbst die entlegensten Bauernhöfe mit Lebensmitteln und Gütern des täglichen Gebrauchs beliefert. Die Besonderheiten dieser Dielenschiffe, auch Butterschiffe genannt, waren der geringe Tiefgang und das Umklappen der Masten. Das historische Dielenschiff ist nicht nur eine neue, sondern einzigartige Attraktion in ganz Deutschland.